Was tun, wenn es brennt?

  • Ruhe bewahren und keine Panik aufkommen lassen!
  • Bevor Sie selbst zu löschen versuchen, immer zuerst die Feuerwehr alarmieren!

 

Notruf 112 absetzen!
Feuerwehreinsatz ist kostenlos!

 

  • Bekämpfen Sie den Brand, aber bringen Sie sich nicht selbst in Gefahr !
  • Bringen Sie sich in Sicherheit und warnen Sie Ihre Familie, Ihre Nachbarn, Ihre Kollegen !
  • Benutzen Sie keine Aufzüge, da die Gefahr der Erstickung durch Rauch besteht !
  • Schließen Sie die Türen, damit sich Rauch und Feuer nicht ausbreiten können. Sie grenzen den Brand dadurch ein und sichern sich und anderen den Fluchtweg !
  • Erwarten Sie die Feuerwehr und weisen Sie diese an der Einsatzstelle ein !
  • Machen Sie sich bemerkbar, wenn der Fluchtweg nicht mehr passierbar ist: Bleiben Sie also in dem Raum, in dem es nicht brennt. Schließen Sie die Tür, gehen Sie ans Fenster und winken oder rufen Sie. Die Feuerwehr hilft Ihnen und rettet Sie !
  • Springen Sie niemals blindlings aus dem Fenster !
     

Quelle: Faltblatt "Notfall" des Innenministeriums NRW, steht bei Bedarf  auch in anderen Sprachen zur Verfügung!

 


Vorherige Seite: Erste Hilfe
Nächste Seite: Kinder