Einsatzdetails

Einsatz Datum Uhrzeit Einsatzart Einsatzort
Bahnunfall 19.02.2015 09:00:00 Tech. Hilfe Dr.-Ringens-Str.
Bericht

Unter dem Einsatzstichwort "Hilfe Bahnunfall" wurden am Donnerstag Vormittag alle 6 Einheiten der Feuerwehr Overath sowie Kräfte der Feuerwehr Rösrath mit einem Bahnhilfeleistungssatz an den Bahnübergang Dr.-Ringens-Straße nach Overath alarmiert. Ein LKW-Gliederzug hatte es scheinbar nicht geschafft den halbbeschrankten Bahnübergang vollständig zu verlassen, so dass die heranfahrenden Regionalbahn 25 aus Engelskirchen bei Einfahrt in den Bahnübergang den Plane-Spriegel-Anhänger des Gliederzugs streifte. Eine Bahntüre wurde hierbei ausgehebelt. Personen kamen nicht zu Schaden. Nachdem das Ausmaß des Unfalls relativ schnell ersichtlich war, konnten die meisten der anrückenden Feuerwehreinsatzkräfte den Einsatz wieder abbrechen. Durch den Löschzug Overath wurden die Zuginsassen betreut bzw. das Aussteigen und der Fußweg zum Bahnhof unterstützt (mb).

www.rundschau-online.de

http://www.rundschau-online.de/rhein-berg/unfall-in-overath-rb-25-streift-lkw-anhaenger-auf-dr--ring

Bildmaterial














Vorherige Seite: Einsätze 2006
Nächste Seite: Fahrzeuge und Geräte