Einsatzdetails

Einsatz Datum Uhrzeit Einsatzart Einsatzort
Kellerbrand 28.11.2006 15:51:00 Feuer Untersteeg
Bericht

Einsatzbericht siehe www.feuerwehr-immekeppel.de

www.feuerwehr-immekeppel.de

Am Dienstag Nachmittag wurden die Löschzüge Immekeppel und Overath sowie die Löschgruppen Steinenbrück und Heiligenhaus zu einem Kellerbrand nach Untersteeg alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus das ein Partyraum in Vollbrand stand. Zwei Trupps unter Atemschutz mit C-Rohren gingen zur Brandbekämpfung vor. Der Brand wurde schnell abgelöscht und konnte so auf den Entstehungsbrandraum isoliert werden. Es wurde noch ein Überdrucklüfter in Stellung gebracht um die Räume rauchfrei zu bekommen. Die Bewohner konnten das Haus vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Sie hatten Rauchgase inhaliert und wurden Vorsorglich zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zur Brandursache kann zur Zeit nur ein technischer defekt vermutet werden.

Radio Berg

In Overath-Untersteeg ist am Nachmittag ein Partykeller ausgebrannt. Als die Feuerwehr kam, stand der Keller im Vollbrand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf das übrige Gebäude verhindern. Die Hausbewohner hatten rechtzeitig das Haus verlassen können. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. (29.11.06)


Vorherige Seite: Einsätze 2006
Nächste Seite: Fahrzeuge und Geräte