Einsatzdetails

Einsatz Datum Uhrzeit Einsatzart Einsatzort
LKW Brand 28.10.2017 16:45:00 Tech. Hilfe A4 -> Köln
Bericht

Die Einheiten Overath, Vilkerath, Heiligenhaus, sowie der Einsatzleitwagen aus Steinenbrück wurden am späten Nachmittag unter dem Stichwort "F-LKW, Feuer 3" auf die BAB4 in Fahrtrichtung Köln alarmiert. Die Meldung eines brennenden LKW bestätigte sich nicht. Durch einen Motorplatzer und dem damit verbundenen Ölaustritt kam es zu einer Rauch- und Flammenbildung, die bei Eintreffen der Feuerwehr bereits nicht mehr ersichtlich war. Auslaufendes Öl im Bereich des LKW wurde abgestreut und die Einsatzstelle gegen fließenden Verkehr gesichert. Hierfür musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Der Ölaustritt benetzte die Fahrbahn auf einer Länge von ca. 300m. Im Verlauf wurde die Einsatzstelle der Autobahnmeisterei und der Autobahnpolizei übergeben. Die Beseitigung der Ölspur wurde im Anschluss durch die Autobahnmeisterei durchgeführt. Einsatzdauer: ca. 2 1/4 Stunden (ap)


Vorherige Seite: Einsätze 2006
Nächste Seite: Fahrzeuge und Geräte