Einsatzdetails

Einsatz Datum Uhrzeit Einsatzart Einsatzort
eingeklemmte Person 07.02.2009 08:45:00 Tech. Hilfe K25 - Höhe Cyriax
Bericht

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am Samstagmorgen der Löschzug Overath und die Löschgruppen Heiligenhaus, Vilkerath und Marialinden alarmiert. Zwei entgegenkommende Fahrzeuge kollidierten auf der Strecke von Overath nach Eulenthal oberhalb der Ortschaft Cyriax. Hierbei wurde die Fahrerin eines Unfallfahrzeugs schwer verletzt in ihrem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehrkräfte mussten sie nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit hydraulischem Rettungsgerät aus ihrem Fahrzeug befreien. Der Fahrer des zweiten Unfallwagens wurde leicht verletzt. Beide Unfallfahrer wurden durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist der Feuerwehr nicht bekannt. Die K25 wurde durch die Polizei für ca. 2 Stunden komplett gesperrt. (mb)

Bildmaterial










Vorherige Seite: Einsätze 2006
Nächste Seite: Fahrzeuge und Geräte