Einsatzdetails

Einsatz Datum Uhrzeit Einsatzart Einsatzort
eingeklemmte Person 31.03.2006 22:01:00 Tech. Hilfe Lölsberg/K25
Bericht

Eine eingeklemmte Person musste nach einem Verkehrsunfall vom Löschzug Overath befreit werden. Der eingeklemmte Fahrer und zwei weitere Personen zogen sich leichte bis mittelschwere Verletzungen zu. Sie alle wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Einsatz dauerte ca. zwei Stunden. Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die K25 zwischen Lölsberg und Cyriax komplett gesperrt werden. (nh)


Vorherige Seite: Einsätze 2006
Nächste Seite: Fahrzeuge und Geräte