Einsatzdetails

Einsatz Datum Uhrzeit Einsatzart Einsatzort
Wasserverunreinigung 15.10.2010 18:57:00 Gefahrgut Siegburger Straße
Bericht

Die Feuerwehr wurde durch mehrere Anwohner eines kleinen Baches alarmiert, da dort tote Fische schwammen. Nach Prüfung war der PH-Wert des Wasser deutlich erhöht, so dass die untere Wasserbehörde ebenfalls an die Einsatzstelle alarmiert wurde. Der Auslöser für die Wasserverschmutzung war versehentlich in den Bach eingeleiteter Kalk durch einen Anwohner (mb).


Vorherige Seite: Einsätze 2006
Nächste Seite: Fahrzeuge und Geräte