Einsatzdetails

Einsatz Datum Uhrzeit Einsatzart Einsatzort
eingeklemmte Person 04.02.2012 10:16:00 Tech. Hilfe A4 -> Olpe
Bericht

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am Samstagmorgen der Löschzug Overath, sowie die Löschgruppen Vilkerath, Heiligenhaus und der Einsatzleitwagen aus Steinenbrück auf die Autobahn 4 in Fahrtrichtung Olpe alarmiert. Nach Ausrücken der ersten Einsatzkräfte wurde klar, dass sich der Unfall zwischen den Anschlussstellen Untereschbach und Overath befindet. Auf der Holzbachtalbrücke war ein PKW ins Schleudern geraten und ist anschließend mit einem Wohnmobil kollidiert. Der Fahrer des PKW wurde bei dem Unfall schwer verletzt in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehrkräfte konnten ihn durch Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät schnell aus dem Fahrzeug befreien. Die beiden Insassen des Wohnmobils wurden leicht verletzt. Alle Verletzten wurden durch den Notarzt aus Engelskirchen und drei Rettungswagen versorgt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die Autobahn durch die Polizei komplett gesperrt (mb).

Bildmaterial










Vorherige Seite: Einsätze 2006
Nächste Seite: Fahrzeuge und Geräte