Fahrzeugübersicht

Die technischen Möglichkeiten des Löschzugs Overath werden bei einer genaueren Betrachtung des heute im Einsatz genutzten  Fahrzeugparks deutlich:

  • Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16) in Dienst gestellt 2007
  • Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) in Dienst gestellt 1994
  • Gerätewagen-Logistik (GW-L2) in Dienst gestellt 2006
  • Drehleiter (DLA (K) 23/12) in Dienst gestellt 2016
  • Mannschaftstransportwagen (MTW) in Dienst gestellt 2013

 

Eine detailliertere Beschreibung zeigt nachfolgend auf, welchen Zweck diese Fahrzeuge im Einzelnen im Löschzug erfüllen.

Durch die ständige Pflege der Fahrzeuge und Geräte wird einerseits die ständige Einsatzbereitschaft und Sicherheit sichergestellt. Andererseits erreichen die Fahrzeuge und das Gerät dadurch eine Lebensdauer von in der Regel weit über 20 Jahren. Auch diese Wartung und Pflege wird von den Gerätewarten des Löschzugs ehrenamtlich durchgeführt und erfordert Zeit und Aufwand.